Berichte

internationale 28. Bauhaus Junioren-Gala in Mannheim

Beim dritten Start innerhalb weniger Tage über 800 Meter bestätigte Alexander Niemela (LG Teck) kurz vor den Deutschen Meisterschaften in zwei Wochen seine gute Form. Im nationalen Rennen wurde der 21-jährige Ochsenwanger vom TV Bissingen in 1:54,37 Minuten Sechster. In der U23- Wertung war dies der 3. Platz. Es siegte Jens Mergenthaler (SV Winnenden) in 1:49,44 Minuten. Schnellster der U23 war Adrian Engstler (TV Villingen) in 1:53,58 Minuten. Louis Rath (LG Filder), der noch zur Altersklasse der U20 gehört, kam in 1:54,54 Minuten auf den 7. Gesamtplatz. Schnellster Deutscher bei der U20 war Finn Wollschläger (MTG Mannheim) in 1:51,80 Minuten. Die U20 WM-Norm (1:50,00 Minuten) schaffte aber selbst der Sieger David Garcia (Portugal) in 1:50,77 Minuten nicht.